Medizin an Bord -
Der nautische Nothelferausweis

Der Kurs

Bei einem medizinischen Notfall auf dem Wasser ist es nicht ganz einfach zu entscheiden, was die richtigen Schritte sind. Das Ziel vom Kurstag ist, dass sie die richtigen Werkzeuge wie CPR (Cardio-Pulmonale-Reanimation) inkl. AED (automatischer externer Defibrillator) und Beatmung unter Nutzung einer Taschenmaske sowie Wundbehandlung und wie erhalte ich eine funkärztliche Beratung (MEDICO-Gespräch) kennen lernen.

Der Kurs ist für Binnenseen und bis 60sm empfohlen.

Nach dem Bestehen des Test Selbststudium und dem praktischen Teil des Kurstages wird ihnen der amtlich anerkannte SSK-Nothelferausweis ausgestellt.


 

Die Kursanforderungen


Der Kurs und die Unterlagen sind in Deutsch. Die Kursunterlagen werden vorab zum Selbststudium versendet. Die Kursvorbereitung im Selbststudium (Zeitaufwand ca. 8h) ist Voraussetzung für den Kurs und wird als Erstes schriftlich geprüft.

Im praktischen Teil des Kurses ist es nötig, über mehrere Minuten auf den Knien arbeiten zu können.

 

Die Kursleitung


Brigitte Altenburger med. Transporthelferin / BLS-AED Instruktorin SRC

Arztbesuch
Aktuelle Kursdaten

Frühjahr SA 19. März 2022

Herbst SA 29. Okt. 2022

8:00 bis 19:00 / 1 Stunde Mittagpause

10 Stunden Kurs sind vorgeschrieben.

Kurskosten

Kurstag inkl. Kursunterlagen und Ausweis 320 Fr.

Kursgültigkeit

Der vom Schweizerischen Sanitätskorps SSK ausgestellte Ausweis ist für 6 Jahre gültig und ist für die Zertifizierung des Schweizerischen Hochseescheins anerkannt.

Anzahl Teilnehmer

Der Kurs wird mit mind. 8 und max. 12 Teilnehmern durchgeführt

Verpflegung

Um die Kurszeiten optimal nutzen zu können, erfolgt das Mittagessen vor Ort. Bitte für die entsprechende Verpflegung und Getränke selber sorgen.